Direkt zum Inhalt
Wird geladen ...
engagiert-sein Banner

Die Ausgangsfrage lautet: Ist es möglich durch gezielte Unterstützung, Koordination und kompetente fachliche Begleitung vor Ort, eine Steigerung des freiwilligen Engagements im ländlichen Raum zu erreichen? Telesis durfte dieses Forschungsprojekt drei Jahre lang in der praktischen Umsetzung gemeinsam mit fünf Freiwilligenkoordinatorinnen begleiten.

Projekt Info

Ergebnis: Tobias Bischofberger, Bürgermeister von Mellau: „Für mich war und ist das Projekt „engagiert-sein“ ein möglicher Weg, das Ehrenamt in unserer Region in dieser hohen Qualität zu halten und vielleicht sogar auszubauen.“ Über 45 neue und impulsgebende Initiativen wurden gestartet. Bisher noch nicht erreichte Menschen und Zielgruppen konnten für ein freiwilliges Engagement mobilisiert und gewonnen werden. Weitere fachliche Erkenntnisse und

Ergebnisse sind direkt in den Wirkungsbericht „engagiert-sein“ 2.0 eingeflossen.

 

 

 

Leader-Pilotprojekt „engagiert-sein“
Projektträger/Auftraggeber: Regionalentwicklung Vorarlberg
Projektlaufzeit Oktober 2015 – April 2019

 

Informationen und Publikation der Freiwilligeninitiativen
www.regio-v.at

 

Modell und Wirkungsbericht
www.regio-v.at

 

„Engagiert sein“ gewinnt Preis für innovative Integration in den Alpen

www.regio-v.at