Direkt zum Inhalt
Wird geladen ...

Gewinner Österreichischer Staatspreis - Consulting

Die Lehrlingsoffensive ist ein ganzheitliches systemkybernetisch-mentales Entwicklungs- und Bildungskonzept für Ausbildungsbetriebe von regionalen Wirtschaftsgemeinschaften: Als Ziel des Projektes bietet „HiPos den Lehrlingen der teilnehmenden Klein- und Mittelbetriebe einen ganzheitlichen Einblick in die komplexen wirtschaftlichen Vorgänge". „Der Staatspreis ist eine besondere Anerkennung und Ausdruck dafür, dass es sich lohnt, Probleme im Ausbildungssektor gemeinsam anzupacken und Lösungen zu finden. Für uns ist es eine Bestätigung unserer Beraterqualität".

Projekt Info

HiPos Wirtschafts - Planspiel:
Beim HiPos Planspiel schlüpfen die Teilnehmer in die Rolle des Managements eines Unternehmens, welches in der Vergangenheit erfolgreich war und gute Gewinne erwirtschaftete. Aber die Rahmenbedingungen haben sich in den letzten Jahren geändert, was zu einem Rückgang der Geschäftsergebnisse geführt hat.
Spannender Moment für die Teilnehmer jetzt eine Kursänderung einzuleiten und sich für Maßnahmen zu entscheiden. Ob sie richtig, zu spät, falsch oder einfach die Konkurrenz die bessere Strategie fährt, zeigt sich im Verlauf des Planspiels.

Der Inhalt:

  • Wertschöpfung im Unternehmen
  • Erfolgreiche Umsetzung von Strategien
  • Betriebswirtschaftliche Instrumente: Kostenrechnung, Bilanz, Marketing
  • Interessengruppen im Betrieb und deren spezifischen Anliegen

Die Lernziele:

  • Nachhaltiges Fördern betriebswirtschaftlichen Wissens
  • Verbessern vernetztes kaufmännisches Denken
  • Erkennen von Auswirkungen der eigenen Entscheidungen auf das Unternehmen
  • Entwickeln einer ganzheitlichen Unternehmenssicht