Direkt zum Inhalt
Wird geladen ...
ort.schafft Banner

Das Projekt „Neubau und Sanierung der Hittisauer Schulen“ nimmt Formen an. Im Frühjahr 2020 wird mit dem Aufbau der Ausweichschule begonnen. Die Volksschule Hittisau und die Polytechnische Schule werden Übergangsräumlichkeiten beziehen. Mit der Projektkoordination „Ort.schafft Schulumzug“ soll der Umzug möglichst reibungslos und zum größtmöglichen Nutzen Aller gestaltet werden. Wir wollen Mittel und Wege finden, das Beste aus der Ausnahmesituation herauszuholen, mehr noch, wir nützen diese Herausforderung, um neue Ideen entstehen zu lassen.

Projekt Info

Solche Veränderungen können nur mit Hilfe von Vielen gemeistert werden, ganz nach dem Motto: „Um ein Kind zu erziehen braucht es ein ganzes Dorf.“
In den Prozess wollen wir nicht nur SchülerInnen und LehrerInnen einbinden, sondern die „Weisheit und die Unterstützung der Vielen“ ist gefragt.

Offene Fragen werden uns begleiten: Der praktische Teil des Umzugs, Pausen- und Turnsituation, Lernsituationen, Schulweg, Wiederverwendung von Einrichtungsgegenständen und wahrscheinlich noch viele unvorhergesehene Fragen werden uns bewegen. Es wird eine spannende Zeit!